In diesem Bereich finden unsere Mitglieder aktuelle Veranstaltungen und Fortbildungsmöglichkeiten

  • Sa
    19
    Feb
    2022

    Aktualisierung im Strahlenschutz für Mitarbeiterinnen und Zahnärzte/innen 4 stündl. Kombikurs mit Skripten Vorbereitung

    15.00-19.30 UhrHotel Residenz Kaiser Wilhelm Str. 32, Bocholt

    Die Veranstaltung ist ausgebucht.

    Referentin: Frau Daniela Blanke, ZÄK-WL

    Die Teilnahme kostet für AUZ Mitglieder und deren Personal 110 .-€
    Für Nichtmitglieder 140.-€ incl. Tagungsgetränke.

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kurskosten
    gleichzeitig vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Aktualisierung im Strahlenschutz für Mitarbeiterinnen und Zahnärzte/innen 4 stündl. Kombikurs mit Skripten Vorbereitung

    9.00-13.30 UhrHotel Residenz Kaiser Wilhelm Str. 32, Bocholt

    Referentin: Frau Daniela Blanke, ZÄK-WL

    Veranstaltung ausgebucht, keine weitere Anmeldung mehr möglich.

    Details
  • Do
    31
    Mrz
    2022

    Jahresvollversammlung des AUZ

    20:00 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt


    Online Anmeldung
     

    Tagesordnung

    1. Eröffnung der Mitgliederversammlung
    2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit der
      Mitgliederversammlung, Ernennung des Protokollanten
    3. Vorlage des letzten Sitzungsprotokolls und
      Jahresbericht des Vorstandes für das abgelaufene Kalenderjahr
    4. Finanzbericht des Schatzmeisters und Vorlage des Kassenprüfungsberichtes
    5. Entlastung des Vorstandes
    6. Ankündigung der Fortbildungen 2022
    7. Reduzierung der Fortbildungskosten für angestellte Mitarbeiter von
      AUZ-Mitgliedspraxen. Mitarbeiter von Nicht-Mitgliedspraxen zahlen die
      kammerüblichen Fortbildungskosten.
    8. Beitragsanpassung für nicht-aktive Mitglieder:
      a. Zahnärzte im Ruhestand AUZ-Beitrag 10 € pro Jahr
      b. Einführung einer außerordentlichen, beitragsfreien AUZ-Ehrenmitgliedschaft
      c. Ernennung von Dr. Stefan Birke und Dr. Thomas Eisele als Ehrenmitglieder
      d. Aktualisierung der Beitrittserklärung
    9.  Öffentlichkeitsarbeit: Nachrufe, Spendenaktionen, Ausbildungsmessen,
      Famulatur von Studenten klinischer Semester
    10. Neuerungen von Funktionen auf der AUZ-Website und deren Nutzung,
      PIN für den geschlossenen Bereich, Herunterladen von Zertifikaten.
    11. Verschiedenes: Stammtischtermine und deren Organisation
    12. Schlusswort des Vorsitzenden

    Wir freuen uns über Eure zahlreiche Teilnahme.
    Mit kollegialen Grüßen
    Der Vorstand:
    Hijazi/Dr.Bonnen/Dr.Philipp/Dr.Ehring/Funke

    Details
  • Mi
    11
    Mai
    2022

    Mikrobiologische Aspekte in der Endodontie und Bewertung von medikamentösen Einlagen und Füllmaterialien

    18:00 - 21:00 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Referent: Prof. Dr. Edgar Schäfer
    Leitung Zentrale Interdisziplinäre Ambulanz Universitätsklinikum Münster Spezialist für Endodontologie (DGET)


    Online Anmeldung
     

    Inhalte der Fortbildung

    • Welche mikrobiologischen Aspekte haben Relevanz für das klinische Vorgehen bei der Desinfektion des Wurzelkanals?
    • Welches Spülprotokoll leitet sich daraus ab?
    • Medikamentösen Einlagen: Empfehlungen zur Indikation und zu Präparaten
    • Bewertung neuer Wurzelkanal-Sealer: Sind die neuen Kalziumsilikat-basierten Sealer für die tägliche Praxis interessant?

    Die Zielgruppe für diesen Kurs: Zahnärzte und Zahnärztinnen

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
    vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zusammen mit dem Zertifikat zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Sa
    28
    Mai
    2022

    Aktualisierung im Strahlenschutz für Mitarbeiterinnen und Zahnärzte/innen 4 stündl. Kombikurs mit Skripten Vorbereitung

    09:00 - 13:30 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Referentin: Frau Daniela Blanke, ZÄK-WL

    Online Anmeldung

    Die Teilnahme kostet für AUZ Mitglieder und deren Personal 110 .-€
    Für Nichtmitglieder 140.-€ inkl. Tagungsgetränke.

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
    vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zusammen mit dem Zertifikat zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Sa
    04
    Jun
    2022

    Strafrechtliche Aspekte in der Zahnarztpraxis

    10:00 - 11:30 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Referent: Prof. Dr. Thomas Ratajczak
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Fachanwalt für Sozialrecht

    Inhalt:
    Typische Tatbestände
    Ermittlungsverfahren
    Strafverfahren
    Prävention

    Online Anmeldung

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

    Die Teilnahme kostet für AUZ Mitglieder und deren Personal 250 .-€
    Für Nichtmitglieder 350.-€ incl. Tagungsgetränke.

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
    vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zusammen mit dem Zertifikat zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Mi
    24
    Aug
    2022

    ABGESAGT! - Parodontitis, und wie geht es dann weiter?

    14:00 - 18:00 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Referent: Frau Andrea Busch

    • Ausbildung zur ZMF 1995 – 1997
    • Seminarleiterin im Bereich Prophylaxe seit 1999
    • Selbstständige Prophylaxe-Trainerin
    • Über Jahrzehnte in einer renommierten Praxis in Korschenbroich am Patienten tätig gewesen.
    • Auch heute noch im Bereich der Prophylaxe mit Schwerpunkt Parodontologie aktiv. Dadurch umfangreicher und praxisorientierter Erfahrungsschatz und auch aktuelles Know-How.

    DER KURS WURDE KRANKHEITSBEDINGT ABGESAGT

    Früher ging man davon aus, dass die Parodontitis erst ab einem gewissen Lebensalter bei allen Erwachsenen ausbricht und dann mehr oder weniger rasch voranschreitet. Heute wissen wir, dass der Übergang von der Gingivitis zur Parodontitis und das Fortschreiten der Parodontitis von erworbenen aber auch angeborenen Einflussfaktoren abhängen. Dadurch kommt es zu unterschiedlichen klinischen Schweregraden und ganz individuellen Krankheitsverläufen.

    Die Zielgruppe für diesen Kurs ist die fortgebildete ZFA, ZMP, und ZMF.

    Seminarinhalte:

    • Ätiologie der Parodontitis
    • PAR Klassifikation
    • PSI und die daraus folgende Therapie
    • Staging und Grading
    • Durchführung der UPT a-g
    • Full mouth Desinfektion sinnvoll?
    • Wie und wann setze ich den DNS-Test ein
    • Wie kann die medikamentöse Unterstützung aussehen?
    • Hat die Ernährung Einfluss auf die parodontale Gesundheit
    • Und wie geht es dann weiter???
    • Helfen uns die Leitlinien für die systematische Parodontitis Therapie?

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt für Zahnärzte und Mitarbeiter auf max. 30 Personen)

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
    vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zusammen mit dem Zertifikat zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Do
    29
    Sep
    2022

    Stammtisch AUZ

    ab 20:00 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    Es ist mal wieder ein AUZ Stammtisch fällig!

    Wir laden Euch herzlich ein, mit uns das weitere Vorgehen in diesem Coronajahr mit seinen Folgen für unsere Praxen zu besprechen. Wir wollen Anregungen zu weiteren Fortbildungen sammeln und uns gerne mit euch austauschen.

    Bei gutem Wetter sitzen wir auf der Terrasse.

    Wir freuen uns, alle nach langer Zeit wiederzusehen zu können.


    Online Anmeldung

    Details
  • Sa
    22
    Okt
    2022

    Aktualisierung im Strahlenschutz für Mitarbeiterinnen und Zahnärzte/innen 4 stündl. Kombikurs mit Skripten Vorbereitung

    9.00-13.30 UhrHotel Residenz Kaiser Wilhelm Str. 32, Bocholt

    Referentin: Frau Daniela Blanke, ZÄK-WL

    Online Anmeldung

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
    vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zusammen mit dem Zertifikat zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Sa
    05
    Nov
    2022

    Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis

    10:00 - 13:30 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Referent: Tobias Wilkomsfeld -Fit-For-Help-

    • Hauptbrandmeister der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Lehrrettungsassistent der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Aktiv im präklinischen Notarzt- und Rettungsdienst
    • Höhenretter der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Dozent am Institut für Notfallmedizin und Rettungswesen der Feuerwehr Düsseldorf und Mitglied im Prüfungsausschuss
    • Dozent für Notfallmedizin, Geschäftsführung Fit-For-Help Notfallmanagement
    • Mitglied im German Resuscitation Council (GRC)
    • Referent Oemus Media AG
    • Referent Zahnärztekammer Nordrhein

    Kursinhalte

    Theorie:

    • Grundlagen Notfallmanagement: Wer macht was?
    • Allgemeine notfallmedizinische Grundlagen
    • Notfallmedizinische Ausstattung: Pflicht und Kür
    • Notfallalgorithmen
    • Notfallmanagement und QM

    Praxis:

    • Simulation von Notfallsituationen in der Praxis
    • Patientenversorgung im Behandlungsstuhl
    • Notfalldiagnostik mit und ohne Hilfsmittel
    • Kardiopulmonale Reanimation
    • Beatmung und Atemwegssicherung
    • Einführung in die Defibrillation (AED)
    • Umgang mit dem eigenen Notfallmaterial

    Abschlussbesprechung:

    • Diskussion
    • Beantwortung offener Fragen

    Die Zielgruppe: Praxis Team und Praxisinhaber .


    Online Anmeldung
     

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
    vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zusammen mit dem Zertifikat zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 2 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Brandschutzhelfer in der Zahnarztpraxis

    14:30 - 16:30 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Referent: Tobias Wilkomsfeld -Fit-For-Help-

    • Hauptbrandmeister der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Lehrrettungsassistent der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Aktiv im präklinischen Notarzt- und Rettungsdienst
    • Höhenretter der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Dozent am Institut für Notfallmedizin und Rettungswesen der Feuerwehr Düsseldorf und Mitglied im Prüfungsausschuss
    • Dozent für Notfallmedizin, Geschäftsführung Fit-For-Help Notfallmanagement
    • Mitglied im German Resuscitation Council (GRC)
    • Referent Oemus Media AG
    • Referent Zahnärztekammer Nordrhein

    Kursinhalte

    Theorie:

    • Grundzüge des Brandschutzes
    • Betriebliche Brandschutzorganisation
    • Funktion und Wirkung von Feuerlöscheinrichtungen
    • Gefahren durch Brände
    • Verhalten im Brandfall

    Praxis:

    • Handhabung und Funktion der Gerätschaften
    • Auslösemechanismen von Feuerlöscheinrichtungen
    • Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung
    • Realitätsnaheübung mit Feuerlöscheinrichtungen
    • Wirkung und Leistung der Feuerlöscheinrichtungen
    • Betriebsspezifische Besonderheiten
    • Einweisung in den betrieblichen Zuständigkeitsbereich

    Abschlussbesprechung:

    • Diskussion
    • Beantwortung offener Fragen

    Die Zielgruppe: Praxis Team und Praxisinhaber .


    Online Anmeldung
     

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
    vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zusammen mit dem Zertifikat zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 2 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Sa
    12
    Nov
    2022

    Burnout-Risiken in der Zahnarztpraxis und Prävention

    9:00 - 17:00 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Referent: Prof. Dr. Jörg Fengler
    Leiter des Instituts für Angewandte Psychologie Psychologischer Psychotherapeut Gruppendynamik-Trainer (DAGG) Supervisor (BDP. DGSv, DGVT, DVT, KLVT) Lehrsupervisor (BDP, DGSv, GwG, ÖAGG) Coach (DBVC)
    Balintgruppen-Leiter (DBG)


    Online Anmeldung

    1. Themen:
      1. 1.1  Stressfaktoren
      2. 1.2  Burnout-Definition
      3. 1.3  Risikofaktoren, die zu einem Burnout führen können
      4. 1.4  Präventionsmaßnahmen auf 7 Ebenen
      5. 1.5  Entwicklung spezifischer Lösungen
      6. 1.6  Nachhaltigkeitssicherung
    2. Methoden:
      1. 2.1 Theorieinput
      2. 2.2 Frage und Antwort
      3. 2.3 Erprobung von Präventionsmaßnahmen 2.4 Kleingruppenarbeit
      4. 2.5 Feedback
      5. 2.6 Kasuistik
    3. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt für Zahnärzte und leitende Mitarbeiter auf max. 12 Teilnehmer)

      Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
      vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
      zusammen mit dem Zertifikat zu!

      Konto:
      AUZ Bocholt
      Volksbank Bocholt
      IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

      Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Sa
    19
    Nov
    2022

    Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis

    10:00 - 13:30 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Referent: Tobias Wilkomsfeld -Fit-For-Help-

    • Hauptbrandmeister der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Lehrrettungsassistent der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Aktiv im pr klinischen Notarzt- und Rettungsdienst
    • Höhenretter der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Dozent am Institut für Notfallmedizin und Rettungswesen der Feuerwehr Düsseldorf und Mitglied im Prüfungsausschuss
    • Dozent für Notfallmedizin, Gesch ftsführung Fit-For-Help Notfallmanagement
    • Mitglied im German Resuscitation Council (GRC)
    • Referent Oemus Media AG
    • Referent Zahnärztekammer Nordrhein

    Kursinhalte

    Theorie:

    • Grundlagen Notfallmanagement: Wer macht was?
    • Allgemeine notfallmedizinische Grundlagen
    • Notfallmedizinische Ausstattung: Pflicht und Kür
    • Notfallalgorithmen
    • Notfallmanagement und QM

    Praxis:

    • Simulation von Notfallsituationen in der Praxis
    • Patientenversorgung im Behandlungsstuhl
    • Notfalldiagnostik mit und ohne Hilfsmittel
    • Kardiopulmonale Reanimation
    • Beatmung und Atemwegssicherung
    • Einführung in die Defibrillation (AED)
    • Umgang mit dem eigenen Notfallmaterial

    Abschlussbesprechung:

    • Diskussion
    • Beantwortung offener Fragen

    Die Zielgruppe: Praxis Team und Praxisinhaber .


    Online Anmeldung
     

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
    vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zusammen mit dem Zertifikat zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 2 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details
  • Brandschutzhelfer in der Zahnarztpraxis

    14:30 - 16:30 UhrHotel Residenz – Kaiser Wilhelm Str.32- Bocholt

    Referent: Tobias Wilkomsfeld -Fit-For-Help-

    • Hauptbrandmeister der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Lehrrettungsassistent der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Aktiv im präklinischen Notarzt- und Rettungsdienst
    • Höhenretter der Berufsfeuerwehr Düsseldorf
    • Dozent am Institut für Notfallmedizin und Rettungswesen der Feuerwehr Düsseldorf und Mitglied im Prüfungsausschuss
    • Dozent für Notfallmedizin, Geschäftsführung Fit-For-Help Notfallmanagement
    • Mitglied im German Resuscitation Council (GRC)
    • Referent Oemus Media AG
    • Referent Zahnärztekammer Nordrhein

    Kursinhalte

    Theorie:

    • Grundzüge des Brandschutzes
    • Betriebliche Brandschutzorganisation
    • Funktion und Wirkung von Feuerlöscheinrichtungen
    • Gefahren durch Brände
    • Verhalten im Brandfall

    Praxis:

    • Handhabung und Funktion der Gerätschaften
    • Auslösemechanismen von Feuerlöscheinrichtungen
    • Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung
    • Realitätsnaheübung mit Feuerlöscheinrichtungen
    • Wirkung und Leistung der Feuerlöscheinrichtungen
    • Betriebsspezifische Besonderheiten
    • Einweisung in den betrieblichen Zuständigkeitsbereich

    Abschlussbesprechung:

    • Diskussion
    • Beantwortung offener Fragen

    Die Zielgruppe: Praxis Team und Praxisinhaber .


    Online Anmeldung
     

    Bitte denken Sie auch daran, dass die Überweisung der Kursgebühr
    vor dem Kurs erfolgen muss. Eine Rechnung geht ihnen
    zusammen mit dem Zertifikat zu!

    Konto:
    AUZ Bocholt
    Volksbank Bocholt
    IBAN DE68 42860003 0223 9656 00

    Eine ordnungsgemäße Rechnung über die Kursgebühr wird Ihnen im Kurs übergeben. Falls noch eine Verschiebung nötig seien sollte, wird dieses rechtzeitig auf unserer WEB Seite veröffentlicht. Dieser Kurs wird gemäß Bundeskonsens der BZÄK mit 2 Fortbildungspunkten bewertet.
    Details